Nachhaltigkeit

Zu Ökostrom wechseln

Es geht schnell, es ist nicht so teuer wie viele denken und man kann einen großartigen Beitrag dazu leisten, dass die Welt ein Stück grüner wird.

Wie wechsle ich den Stromanbieter?
Anders als viele denken, geht der Stromwechsel heutzutage schon in wenigen Minuten über die Bühne.
Instagram Post_1

1. Deine Daten zusammensuchen
– Was du benötigst: deine letzte Stromrechnung. Dort findest du deinen Jahresverbrauch in Kilowattstunden
– Kundennummer des ‚alten‘ Anbieters
– Nummer des Stromzählers

2. Anbieter wählen
– Preisvergleiche zB. durch verivox.de (eine spezielle Seite für Ökostrom Tarife) oder alle gängige Seiten dafür nutzen

– Wichtig: Sonderangebote, Prämien, Boni, besondere Kündigungsfristen von den „großen“ Anbietern gekonnt übersehen – so locken sie gern mal ‚Ahnungslose‘
– Utopias 7 beste Ökostrom-Anbieter auschecken (mehr Informationen gibt’s weiter unten)

3. Formular abschicken
– besuche die Website des Anbieters
– fülle alle wichtigen Daten in das Onlineformular (siehe Punkt 1)
– der neue Stromanbieter kümmert sich um alles Weitere

Fertig.

Ich finde es wünschenswert, dass die vier großen Konzerne Vattenfall, E.ON, RWE & EnBW auch Ökostrom Alternativen anbieten.
Natürlich müssen sie das, wenn sie den Anspruch ihrer Kunden genügen und zeitgerecht agieren wollen.
Das soll auch gar nicht heißen, dass man dort keinen Ökostrom bekommt – der Strom wird regenerativ gewonnen und ist selbstverständlich nachhaltig.
Dennoch kann ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, zwar ‚Ökostrom‘ zu beziehen, aber einen Konzern zu bezahlen, der die meiste Energie aus Kern- und/oder Kohleenergie gewinnt.

—> Gehst du als VegetarierIn zum Metzger einkaufen?
—> Kaufst du als TierschützerIn dein Haustier beim Züchter aus dem Ausland?
—> Gehst du als ZeroWasterIn im 1Euro Shop einkaufen?

… und du musst Nichts von den oben genannten sein, um die Prämisse erkennen zu können.

Deswegen unterstütze ich (vorzugsweise in allen Lebenslagen) lieber Unternehmen, die von Anfang an diesen Weg eingeschlagen haben.

Aber welche Anbieter sind denn jetzt nun gute Ökostrom Anbieter?
(diese Liste folgt keiner Reihenfolge – zu ALLEN Anbietern könnt ihr reinen Gewissens wechseln)
Instagram Post_3

1) Ich bin seit einiger Zeit bei Lichtblick.

Der Übergang war unkompliziert und schnell.
Sie setzen sich für den Ausbau erneuerbarer Energien ein, schützen den Regenwald in Ecuador und kooperieren mit dem WWF.
Nach einiger Recherche fehlt bei ihnen im Vergleich zu den anderen Anbietern aber eindeutig die Transparenz.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus Wasserkraft.

2) Greenpeace Energy

Über das Tochterunternehmen Planet Energy werden saubere Kraftwerke gebaut.
Es werden alle Lieferantenkraftwerke veröffentlich, damit ihr auch wirklich nachvollziehen könnt, woher der Strom kommt.
Hier wird penibel darauf geachtet, dass keinerlei Beteiligungen an Braunkohle- und/oder Atomkonzernen herrscht.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus Wasserkraft und Windanlagen aus Österreich und Deutschland.

3) Die Bürgerwerke

Mehr als 90 Energiegenossenschaften haben sich hier zu den Bürgerwerken zusammengeschlossen und haben sich damit unabhängig von allen Energiekonzernen gemacht.
Hier erhaltet ihr ebenfalls einen Nachweis über die Herkunft des Stroms.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus Sonne-, Wind- und Wasserenergie aus Deutschland.

4) Naturstrom

Sie setzen sich zusammen mit Andheri Hilfe e.V. für eine Solarversorgung für Familien in Bangladesh ein, außerdem schützen sie den Regenwald in Sulawesi, bauen Solaranlagen in Afrika & Kuba und helfen bei der Wasseraufbereitung in Kenia.
Weiterhin haben sie eine bundsweite Aktion zum Kühlgerätetausch für einkommensschwache Haushalte unter der Kampagne „Stromspar-Check PLUS“.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus Wasser- und Windkraft aus Deutschland.

5) EWS Ökostrom

Ist eine Bürgerinitiative in der 70% des Stroms aus Neuanlagen stammt.
Sie fördern u.a. auch private Photovoltaik Anlagen & den Austausch von Heizungspumpen.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus Wasser- und Windkraft aus Deutschland, Österreich und Skandinavien. Auch hier ist eine transparente Übersicht der Anbieter einsehbar.

6) Polarstern

Für jede kWh wird ein Cent in ein Energiewende Projekt investiert. Ihr tut also nicht nur indirekt etwas für den Wandel.
Unterstützt Familien in Kambodscha & Mali beim Bau eigener Biogasanlagen.
Hier bekommt hier Spezialtarif z.B. für E-Autos, Nacht- und Bündeltarife.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus deutscher Wasserkraft.

7) Ökostrom+

Über 70% des Stroms werden aus Neuanlagen gewonnen und 0,5 – 2,0 Cent jeder kWh werden in die Förderung von neuen Energieprojekten gesteckt.
Ihr bekommt dort 100% Ökostrom aus Wasser-, Wind- und Sonnenkraft.

Dies sind natürlich bei weitem nicht alle Anbieter.
Hier findet ihr Utopias Bestenliste, in der auch noch weitere Stromanbieter beleuchtet werden und weiterführende Artikel verlinkt sind.
Einfach mal vergleichen!

Der Stromwechsel kann für euch sogar günstiger sein, als euer bisheriger Preis, wenn ihr euch noch nie mit dem Thema beschäftigt habt.
Ich finde aber gerade in dieser Sache ist es eher eine ideologische Sache, als ein Geldthema.
Je nach Angeboten der Anbieter reden wir hier von wenigen Euros, die den Unterschied machen.

Ich stelle mir die Stromlandschaft immer gern wie einen braunen, dreckigen Tümpel vor, in den nur wenig klares Wasser läuft.
Doch je mehr sauberes Wasser hinzugegeben wird, desto eher klärt sich der Tümpel und wird zu einem schönen Ort, an dem Mensch und Tier gemeinsam leben können.

__________________________________________________________________
Quellen und weitere Informationen:

Stromwechsel: https://utopia.de/ratgeber/umstieg-oekostrom-anbieter/ & eigene Erfahrungen

Preisvergleich: https://www.verivox.de/oekostrom-vergleich/

Utopias Bestenliste: https://utopia.de/bestenlisten/die-besten-oekostrom-anbieter/

Lichtblick: https://www.lichtblick.de/

Greenpeace Energy: https://www.greenpeace-energy.de/

Die Bürgerwerke: https://buergerwerke.de/

Naturstrom: https://www.naturstrom.de/

EWS Schönau: https://www.ews-schoenau.de/

Polarstern: https://www.polarstern-energie.de/

Ökostrom+: https://www.xn--kostromplus-qfb.de/

Stromanbieter vergleichen: https://www.ecotopten.de/strom/oekostrom-tarife

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s