Müllproduktion, Nachhaltigkeit

Warum es SCHEIßE ist, bei H&M einkaufen zu gehen!

Mode hat in Deutschland einen so nie dagewesenen Status erreicht – sie ist zur „Wegwerfware“ verkommen. Die günstigen Klamotten werden nur noch getoppt durch Rabatte, Gutscheine und ‚Nimm 3, zahl 2‘ Aktionen. Im Durchschnitt kauft jeder Deutsche 60 Kleidungsstücke im Jahr, von denen dann 70 Prozent ungenutzt im Schrank hängen bleiben.

Nachhaltigkeit

Das bin ich und das will ich hier!

Als erstes steht für mich das Wort Bewusstsein. Ist mir bewusst, dass mein Handeln Einfluss auf die Umwelt hat? Jeder Einkauf, jeder Fahrt mit dem Auto, jeder Gang zum Supermarkt – all diese Dinge (nimmt man sie zusammen) haben eine große Auswirkung auf die Erde, und, um es mal beim Namen zu nennen: auf den Klimawandel.